Das Buch der Helden

30 Hommagen an die Idole meiner Jugend

Wir alle brauchen Helden in unserem Leben: Homer Simpson, Asterix oder Flipper. Meinen dreissig grössten Jugendhelden möchte ich mit diesem Buch ein Denkmal setzen und mich bei ihnen dafür bedanken, dass sie mich zu der Person gemacht haben, die ich heute bin. Ja, ich persönlich finde das gut so. Dank dem Skirennfahrer Pirmin Zurbriggen weiss ich, dass gewisse Regeln ab und zu gebrochen werden dürfen, ein italienischer Trickfilmdrache namens Grisu hat mir gezeigt, dass man seine Natur überwinden kann, und Bob Marley, dass Rastas nichts für faule Leute sind.

Buch bestellen? Zum Beispiel hier.

ISBN-13: 9783755716822

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s